HD-Emsland - Werkstatt

Service

Grundsätzlich teilt sich unsere Werkstatt in drei räumlich getrennte Abteilungen auf: die HD-Emsland-Direktannahme, der Premium-Service-Workshop und die HD-Emsland-Performance-Abteilung. Auf Wunsch geben wir gerne auch vor Ort einen Einblick in unsere Werkstatt.

HD-Emsland-Direktannahme:

Grundstein der Kommunikation im Service- und Performance-Bereich: Auf zwei voll ausgestatteten Arbeitsplätzen beginnt hier jede Dienstleistung bei uns. Gemeinsam mit dem Harley-Davidson Premium Owner werden die nötigen Dienstleistungen am Fahrzeug durchgesprochen und Upgrades erläutert. Dieser erste Schritt unseres Services gehört ganz dem Fahrzeugeigner.

HD-Emsland Premium-Service-Workshop:

Nachdem in der Direktannahme alle nötigen Informationen und Arbeitsausführungen besprochen wurden, wird das Fahrzeug in unserem HD-Emsland Premium-Workshop von unseren ausgebildeten Technikern in Empfang genommen. Vom Jahresservice bis hin zum „Full Mechanic“-Service werden alle Servicearbeiten auf höchstem Niveau erledigt, denn unsere Experten besuchen regelmäßig die Harley-Davidson Academy. In speziellen Schulungen werden neue Techniken und Innovationen rund um die Harley-Davidson Motorräder vermittelt.

Eine Besonderheit des HD-Emsland-Premium-Workshop ist der angebotene Express Lane Werkstattservice. Auf einem eigens dafür eingerichteten Arbeitsplatz werden Arbeiten, die bis zu einer Stunde in Anspruch nehmen, direkt und ohne Voranmeldung ausgeführt.

HD-Emsland-Performance-Abteilung:

Als einer der wenigen Harley-Davidson Vertragshändler verfügt HD-Emsland über spezielles Know-how in den Bereichen Fahrwerk, Motorentuning, Instandsetzung und Kennfeldbearbeitung sowie Upgrade der Motorelektronik. Unsere Mitarbeiter stehen euch gerne zur Seite, um Upgrade-Wunsch zu erfüllen. Dabei bilden verschiedene Arbeitsbereiche und Räumlichkeiten für Arbeiten an Fahrwerk, Motor und Elektronik die Grundlage der HD-Emsland-Performance-Abteilung.

Zu unserem Equipment gehören u.a.:

  • ein Dynojet 250ix Leistungsprüfstand zur Leistungsanalyse
  • eine Superflow-Flussbank zur Messung und Dokumentation von Kopf- und Kanalbearbeitung
  • ein Prüfstand zur Prüfung von Sprühbild, Menge sowie Genauigkeit von Einspritzdüsen
  • Prüf- und Reinigungswerke zur Instandsetzung fehlerhafter Düsen
  • ein Röhrig-Fahrwerksprüfstand zur Komponentenprüfung und -analyse
  • Federmesssysteme
  • Rahmenmessleere
  • Analyse-Software
  • Öhlins-Vakuumpumpe